News

Betriebsschliessung Injecta AG

> mehr > mehr

Medienmitteilung

> mehr > mehr

Investitionen

> mehr > mehr

Injecta AG

Wynentalstrasse 1

CH-5723 Teufenthal

T +41 62 768 96 46

F +41 62 768 96 61

E-Mail

Mechanische Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung

Wir bieten unseren Kunden umfassende Fertigungsbearbeitungen von kubischen und rotativen Teilen an, welche auf hochautomatisierten Anlagen hergestellt werden.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Bearbeitung von Druckgussteilen aus Zink und Aluminium. Modernste Betriebsmittel erlauben es, Werkstücke flexibel und kostengünstig zu bearbeiten, zu reinigen und zu messen.
Die Umrüstzeiten werden durch den Einsatz von flexiblen Palletisiersystemen kurz gehalten. So können die Losgrössen minimiert werden.

Konventionelle
Bearbeitung

Der Rohguss wird verputzt und gerichtet.
Danach werden verschiedenste Bearbeitungsstufen wie Bohren, Fräsen oder Waschen ausgeführt.
Die Entgratung der Werkstücke wird konventionell aber auch von speziellen Robotern maschinell ausgeführt.

CNC-Bearbeitung

Komplexe Bauteile werden auf modernsten CNC-Anlagen hergestellt, grössere Serien können auf Sondermaschinen bearbeitet werden. Ausgebildetes Fachpersonal erstellt aus 3 D Modellen ein CNC-Programm und richtet die Maschinen ein.
Die Teile werden einer Q-Prüfung unterzogen und korrigiert, bevor der Serienstart die Freigabe erhält. Nach teilebezogenen Prüfanweisungen und mit den erforderlichen Messmitteln werden dann die Teile produziert.


Maschinenpark

Bearbeitungscenter Verfahrweg von / bis
   - Horizontal 600 x 600 x 600
   - Vertikal 350 x 250 x 350 / 1016 x 508 x 635
Drehmaschinen Achsen  X 180 / Z 260   oder   X 150 / Z 300